Gästebuch

Neuer Eintrag
1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  9
332) Name:  19.12.2017
Mein Großvater kam 1943 in sowjetische Gefangenschaft. Er war bei der Feldpost und starb irgendwo in Usbekistan. Gibt es Seiten im Internet, die Informationen liefern können? Für Tipps wäre ich sehr sehr dankbar.
331) Name:  09.11.2017
I am speechless that I found this website with a photo of my father Herbert Kaufhold. Thank you for telling his story, you have answered so many of my questions. I am still in possession of letters from my father to my mother from 1942. I did not know he died in a Russian prison camp, I was made to understand he died in Stalingrad. Thank you again for remembering. Ingeborg Liselotte Kaufhold.
330) Name:  30.08.2017
Respekt!
Die dt. Geschichte darf nicht vergessen oder interessenbezogen "interpretiert" werden.

Mein Vater ist im Februar 1921 geboren worden und hatte das Pech in diese verrückte Zeit hinein, sich seiner Jugend bestehlen lassen, weil er in den Krieg ziehen musste.

Die Erlebnisse aus dieser Zeit haben ihn bis zu seinem Tode 1978 nicht in Ruhe gelassen.

Darum ist es wichtig auch die Erinnerungen an diese Zeit über die Zeit hinweg zu transportieren.

Mein Sohn ist 1987 geboren und in zwischen selbt 30 Jahre alt und hat eine eigene Familie gegründet. Leider hat er seinen Opa nicht mehr persönlich kennen gelernt.

Doch die Geschichten die erzählt werden und die Bilder die existieren, halten das Gedenken an diese Zeit wach.

Schade nur, das in den jetzigen Zeiten die Ehre und der Stolz des deutschen Volkes so mit Füßen getreten wird.

Nach dem Krieg wurden so viele Dinge neu geschaffen und Wohlstand erwirtschaftet.

Wollen wir hoffen, das es unsere Regierung und die die über Deutschland wirklich bestimmen nicht vermasseln.

Christian
329) Name: Harry K. 24.08.2017
zu 323)
Falsch, es müsste lauten: Gerade zu Zeiten von Antif, Alternativen, Linken terrorzellen usw..! Die die deutsche Geschichte, bzw die Soldaten regelrecht hassen und die Geschichte leugnen und umschreiben wollen, wie es englische sog. "Dokumentationen" gerne machen.
328) Name:  neurovidan.com/hu/ 22.08.2017
Tolle Seite! Gut vorbereitete Informationen und interessantes Aussehen
neurovidan
327) Name:  12.07.2017
Hallo

mein Onkel ist in Stalingrad
seit Dez 42 vermisst
mich würde die Wegstrecke interessieren die er bis zu seinem Tode gegangen ist

vielleicht kennt jemand Behörden
an die man ich wenden kann.

ich bin der ingfried


326) Name:  Josefdotschmitt.wordpress.com 13.10.2016
Hallo,
sie haben mit dieser homepage ein gutes Stück Erinnerungskultur geschaffen, deren Wert in Zeiten von PEGIDA und AfD besonders wichtig ist.
Josef
325) Name:  www.kindersessel-kindersofa.de 28.09.2016
Hallo! Eure Website gefällt mir wirklich sehr gut! Bin zufällig drauf gestoßen. Vielen Dank für die zahlreichen Informationen! Wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg

Eva
324) Name: Peter product-club.com/sl 11.08.2016
Nützliche Inhalte und eine gut vorbereitete Seite.
323) Name:  22.03.2016
eventuell weitere INFOS ausser im erwähnten Buch.?
322) Name:  22.03.2016
ich suche unterlagen etc. ausser im buch von Reinhold Busch -rotes Kreuz über Stalingrad - über den Oberstabsarzt Dr. Carl Otto M arckstadt/ Chef des Feldlazaretts der 44. Infanteriedivision. Mein Patenonkel lebts zuletzt in WUnstorf. Gibt es
321) Name:  www.healthnews.fr/art,51.html 16.02.2016
Sehr anständig vorbereitet Website! Danke und viele Grüße
320) Name: Manni 10.02.2016
Tolle Seite!
319) Name:  grayactive.ro 01.02.2016
This website is too good
318) Name:  www.hallusforte.pl/ 20.01.2016
Meiner Meinung nach, diese Seite ist sehr interessant.
1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  9
version 3.01.0 www.dasdomaindepot.de stand 29.05.14
hosting webdesign und mehr
made by Alexander Reiß
login